Erfassung der Auswanderer in New York

Moderator: -sd-

HF-127
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2007, 21:48

Erfassung der Auswanderer in New York

Beitragvon HF-127 » 22.04.2007, 19:27

Auswanderer und Passagiere von Schiffen, die in New York anlandeten, wurden wie folgt von den Behörden erfasst:

bis zum 31. Juli 1855:
keine Erfassung, die Passagiere stiegen einfach aus und gingen davon

01.08.1855 bis 18.04.1890:
Abwicklung über "Castle Garden"

19.04.1890 bis 31.12.1891:
Abwicklung über das sog. "Barge Office"

01.01.1892 bis 13.06.1897:
Abwicklung über "Ellis Island"

14.06.1897 bis 16.12.1900:
Abwicklung über das sog. "Barge Office" (Ellis Island war nach einem Brand für 2,5 Jahre geschlossen)

17.12.1900 bis 31.12.1924:
Abwicklung über "Ellis Island"

Scans der Mikrofilmrollen von 1851 bis 1891 gibt es auf der Website von Ancestry <www.ancestry.com> Registrierung erforderlich, vollständige Anzeige der Daten eines Passagieres bereits kostenpflichtig.

Scans der Mikrofilmrollen von 1892 bis 1924 gibt es auf der Website von Ellis Island <www.ellisisland.org>. Registrierung erforderlich, Anzeige und Ausdruck von Passagierdaten kostenfrei, nur die Anforderung einer Ablichtung der betreffenden Passagierlistenseite ist mit Kosten verbunden.

Malte Witt

Zurück zu „Schiffs- und Passagierlisten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast